--- EVENTS: 16.12.2017 - Abgesagt | 01.05.2022 - Testevent | --- 5 Clients am TS3 Online: - CB Kanal 6 Wien Simmering | - CB Kanal 2 Wiener Neustadt | - VL 107 SERVERVERBUND EUROPA | - Draco's VOIP PC | - AT3GSM | Manfred | JN78NU |
CB-Funk.at Board
17.Oktober.2017, 13:30:04 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Antenne für Weltempfänger - Tecsun S2000  (Gelesen 1910 mal)
mamsuv
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 1


Profil anzeigen
« am: 13.Juni.2016, 10:55:29 »

Tag zusammen,
ich bin gerade dabei in das Thema Funk einzusteigen. Ich habe mir erstmals einen Weltempfänger zugelegt um 1:) einen breites Frequenzband abzudecken und 2:) mal reinhorchen,
was in meiner Gegend so los ist. Weiters habe ich jetzt die Grundlagen der Antennentechnik durchgearbeitet und verstehe mittlerweile auch halbwegs was es mit der Stehwelle, Lambda, db, usw...
auf sich hat.
Jedoch bekomme ich nirgendwo Infos wie genau es bei reinen RX Antennen aussieht. So bilden sich für mich folgende Fragen:

1.) Wie stelle ich die Stehwelle bei reinem RX Betrieb ein.
2.) Welche Antenne bietet sich mit diesem Gerät an (Großer Dachboden vorhanden. jedoch mit Ziegel/Eisen Decke). Dach Montage wäre möglich.

Bin um jeden Rat dankbar.
mfg
mamsuv
Gespeichert
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 273



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 13.Juni.2016, 13:39:54 »

Hallo mamsuv!

Willkommen im CB-Funkforum.
Gleich eine Warnung vorweg - Radio2.0! Nach 561 Postings braucht's evtl. ein Update auf 2.1  Smiley?
Ansonsten empfehle ich dir entweder die Beiträge aus u.a. Link:
http://www.cb-funk.at/forum/index.php/topic,628.msg4904topicseen.html

Oder du stöberst mal auf Funkbasis.de.

73
Andreas
Gespeichert

35AY2
330AY2
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 233



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 13.Juni.2016, 14:40:16 »

Das SWR ist für den reinen Empfang nicht relevant, da nicht vorhanden.
Es ist die Differenz zwischen dem zur Antenne gesendeten Welle und dem von der
Antenne reflektierten Anteil dieser Welle.
Siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Stehwellenverh%C3%A4ltnis

Nachdem du beim RX nichts sendest gibt es auch keinen reflektierten Anteil.
Bitte um Korr. falls ich da falsch liege.

Für einen Weltempfänger würde ich eher nach Scannerantennen Ausschau halten,
die verschiedene Frequenzbereich im Empfang abdecken.
Hier findest du etwas Info über Scannerantennen:
http://www.thiecom.de/informationen/scannerantennen.htm

Zum googeln helfen vermutlich die Begriffe SWL (Short Wave Listener) oder Kurzwellenhörer weiter.

Grüße Günter
« Letzte Änderung: 13.Juni.2016, 14:45:43 von Atlantis » Gespeichert
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 557


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 13.Juni.2016, 15:05:01 »

Servus im Forum und viel Spass!

1.) Wie stelle ich die Stehwelle bei reinem RX Betrieb ein.
Wie bereits von Skipper u Atlantis gesagt: Gar nicht, da nicht relevant.

2.) Welche Antenne bietet sich mit diesem Gerät an (Großer Dachboden vorhanden. jedoch mit Ziegel/Eisen Decke).
     Dach Montage wäre möglich.

Da kann ich von meiner Warte aus nur zum experimentieren raten.
Die einfachste Variante ist die mit dem Lautsprecherlitzenkabel am Regenfallrohr.
Näheres dazu bitte dem von Skipper angehängten Forumslink entnehmen. Alternativ dazu eher Scannerantennen.
Wimo ist hier eine gute Quelle und hat auch einige Auswahl: http://www.wimo.com/empfangs-antennen_d.html

Allerdings ist es ratsam, bei verwendung einer externen Antenne den Eingangsverstärker des Empfängers erst mal zurückzudrehen.

vy 73 de MacGyver
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
timbo
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 35


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 07.Juli.2016, 20:52:00 »

oder hier den letzten Beitrag beachten:
http://www.cb-funk.at/forum/index.php/topic,628.0.html
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS