CB-Funk.at Board

Technik => Sonstiger Funkerkram => Thema gestartet von: Matthias am 28.Juni.2017, 16:40:23



Titel: Funkkoffer / Mobiles Shack
Beitrag von: Matthias am 28.Juni.2017, 16:40:23
Da mein Shack mal für länger Zeit aufgelassen wird hab ich mir einen kleinen Funkkoffer zusammengebaut


Titel: Re: Funkkoffer / Mobiles Shack
Beitrag von: Skipper am 28.Juni.2017, 18:15:54
Cooles Teil, saubere Arbeit!
Hat's da Griffe, klappt man wo die Räder aus oder holt es gleich die Drohne? :)
Wofür das USB?
73 Andreas


Titel: Re: Funkkoffer / Mobiles Shack
Beitrag von: Matthias am 28.Juni.2017, 19:22:47
Hat seitlich Griffe und unten Rollen inkl Ausziehbarem Griff
Hinten das ist 2x LAN
Es sind beide Transceiver Remote verwendbar WLAN AP 2.4 und 5Ghz drinnen
Weiters ist eine rx tx Antennenumschaltung für getrennte Antennen und ein Akku verbaut


Titel: Re: Funkkoffer / Mobiles Shack
Beitrag von: Miraculix am 29.Juni.2017, 09:11:33
Hallo Matthias, schaut super aus!
Welchen Akku verwendest du da drin? LiPo, Blei?


Titel: Re: Funkkoffer / Mobiles Shack
Beitrag von: Mike Hotel am 29.Juni.2017, 13:31:23
schaut top aus! schöne arbeit. welcher akku würd mich auch interessieren.


Titel: Re: Funkkoffer / Mobiles Shack
Beitrag von: Matthias am 29.Juni.2017, 18:59:54
Normaler 12ah Bleigel lässt sich leicht mit externem akku parallel schalten


Titel: Re: Funkkoffer / Mobiles Shack
Beitrag von: Mike Hotel am 30.Juni.2017, 09:50:43
glaub ich muss auch sowas bauen. daheim aufstellen und als heimstation nutzen und wenn man will einfach das ganze ding ins auto und mit auf den berg nehmen. der gedanke gefällt mir :)


Titel: Re: Funkkoffer / Mobiles Shack
Beitrag von: Krampfader am 30.Juni.2017, 17:00:56
glaub ich muss auch sowas bauen. daheim aufstellen und als heimstation nutzen und wenn man will einfach das ganze ding ins auto und mit auf den berg nehmen. der gedanke gefällt mir :)

War seinerzeit auch mein Gedanke. Hab mir deshalb eine tragbare "Minimal-Version" gebaut

(https://picload.org/image/rpdiiigi/img0801kj5hd3xsa8.jpg)

Siehe weitereFotos:
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img0782mpnfx1sozw.jpg
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img079187kj2ig4eo.jpg
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img0773rcamy1t2v8.jpg
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img0801kj5hd3xsa8.jpg

Grüße

Andreas


Titel: Re: Funkkoffer / Mobiles Shack
Beitrag von: Skipper am 05.Dezember.2017, 14:01:27
04./05.12.2017 QTH Steinberg


Titel: Re: Funkkoffer / Mobiles Shack
Beitrag von: Jupiter1 am 05.Dezember.2017, 15:27:22
Stehen immer noch am Steinberg!


Titel: Re: Funkkoffer / Mobiles Shack
Beitrag von: Jonny am 05.Dezember.2017, 16:51:08
Na die Wollens aber wissen oder suchen's jemanden...🤔


Titel: Re: Funkkoffer / Mobiles Shack
Beitrag von: echo november am 05.Dezember.2017, 19:56:11
Die tun ja keinen Menschen was, lasst sie stehen!!!!


Titel: Re: Funkkoffer / Mobiles Shack
Beitrag von: Jonny am 05.Dezember.2017, 20:26:33
Klar,... Entfernen kann man die dort ja sowieso nicht... 😂😂😂


Titel: Re: Funkkoffer / Mobiles Shack
Beitrag von: Matthias am 05.Dezember.2017, 20:52:08
Daneben stellen und mal voll aufdrehen
oder noch besser gleich mal hingehen fragen ob ma Strom für die PA von denen haben kann